Folge 14: Ein Motiv erspüren

Folge 14: Ein Motiv erspüren

Erspüren wir ein Motiv oder das Motiv uns? Kann man ein Motiv auch mit anderen Sinnen wahrnehmen, als mit den Augen? Melli & Kurt teilen die ein oder andere Situation, in der Motive durch emotionale Gegebenheiten und Wahrnehmungen entstanden sind. Eine Frage die daraus entsteht: kann man diesen Zustand replizieren? Das WIE bin ich hier scheint ein wesentlich wichtigerer Faktor zu sein, als WO bin ich hier! Warum es am Ende auch noch „Klick“ macht, hört ihr in dieser Folge.

Die Shownotes aus der Folge:
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast

Die Vierzehnte

Folge 13: Fotoprojekte

Folge 13: Fotoprojekte

Größer zu denken, sich mit einem bestimmten Thema intensiv auseinander zu setzen, seine eigene (fotografische) Komfortzone zu verlassen – das sind nur ein paar Punkte, die den Reiz ausmachen, an einem eigenen Fotoprojekt zu arbeiten. Wie mögliche Schritte dazu sein könnten, was es zu beachten gilt und an welchem Projekt Melli & Kurt derzeit „arbeiten“, das hört ihr in dieser Folge. Soviel sei verraten – es wird weitere Folgen, auch mit Gästen, zum Thema Fotoprojekte geben. Wir lassen Euch in den nächsten Monaten bei der Entstehung eines Fotoprojektes teilhaben.

Die Shownotes aus der Folge:
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast
– Zitat von Henri Cartier-Bresson:
„Fotografie ist eine Möglichkeit herauszuschreien, wie man sich fühlt“

Die Dreizehnte
RSS-Fehler: WP HTTP Error: cURL error 28: Operation timed out after 10001 milliseconds with 0 bytes received

Folge 12: Gestalterische Tiefe erreichen

Folge 12: Gestalterische Tiefe erreichen

Ein Thema, das Kurt & Melli schon lange und immer wieder beschäftigt: Wie erreicht man mehr gestalterische Tiefe in der Fotografie, bei Motiven, Bildern und in Fotoprojekten? Warum die Idee zu dieser Folge auf der Autobahn entstanden ist, wo die beiden hingefahren sind und mit welchem Dilemma Kurt zu kämpfen hatte – das hört ihr alles in dieser Folge. Aber vorab: Kurt & Melli haben direkt am Ziel ihrer Autofahrt erste Ideen, wie man mehr gestalterische Tiefe erreichen kann, ausprobiert und festgestellt, dass ein wesentlicher Knackpunkt ist, sich Klarheit über die Emotionalität zu schaffen, WIE man an dem Ort ist, an dem man fotografiert. Ein anspruchsvolles Themengebiet, dass vielleicht sogar mehr Fragen als Antworten aufwirft, aber dennoch mehr als spannend ist. Vielleicht muss es sogar noch ein weitere Folge dazu geben!

Die Shownotes aus der Folge:
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast
– Link Instagram-Profil hardin_kirsch
https://www.instagram.com/hardin____kirsch/
– Link Buch: Leidenschaftlich fotografieren von Steve Simon
https://www.dpunkt.de/buecher/13268/9783864906190-leidenschaftlich-fotografieren.html
„Der Tanz um das Motiv“ – Übungsaufgabe: Fotografie ein gleiches Motiv aus 40 unterschiedlichen Perspektiven

Die Zwölfte

Folge 11: Phasen der fotografischen Entwicklung

Folge 11: Phasen der fotografischen Entwicklung

Kurt & Melli sprechen in dieser Folge über die fünf Phasen der fotografischen Entwicklung und über das Buch „Die Kunst des Sehens“, welches sie zu diesem Thema sehr inspiriert hat. Welche das sind und was diese beinhalten, erfahrt ihr in dieser Folge. Konzentriere dich nicht auf die Technik, nicht auf das Auslösegeräusch, sondern fokussiere dich auf das SEHEN – eine der wesentlichen Inhalte aller Podcastfolgen der Bildstörung. In welcher Phase befindet ihr Euch? Und die Botschaft zum Abschluss: Mach es Dir nicht zu gemütlich, beweg Dich aus der Komfortzone heraus – die Basis für jede persönliche (fotografische) Weiterentwicklung.

Die Shownotes aus der Folge:
– Buch: Die Kunst des Sehens von Manfred Kriegelstein: https://www.dpunkt.de/buecher/12839/9783864904905-die-kunst-des-sehens.html
– Fotoserie „The Wedding“ von Boris Mikhailov: https://phroommagazine.com/the-wedding-boris-mikhailov/
– Fotograf Claus Rudolph: https://clausrudolph.wordpress.com/kunst/
– Instagram-Account „spojrzenia“: https://www.instagram.com/spojrzenia/
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast

Die Zehnte

Folge 10: Lasst Kinder fotografieren!

Folge 10: Lasst Kinder fotografieren!

Kinder fotografieren und sehen viel ehrlicher, spontaner und natürlicher als Erwachsene, fast schon intuitiv. Was können wir als Fotografen dazu beitragen und vielleicht darauf Einfluss nehmen, dass die Generation „Smartphone & Selfie“ auch Lust bekommt, ihr fotografisches Sehen zu entdecken und sich mit einer Kamera und ihren Möglichkeiten zu beschäftigen. Ohne Filter, ohne Schnickschnack – einfach und pur. Dazu telefonieren Kurt & Melli in dieser Folge auch mit dem 8-jährigen Johan, der über seine ersten Berührungspunkte mit Fotografie berichtet. Und warum Vögel gerade seine absoluten Lieblingsmotive sind und er sich über das „Klick“ beim Auslösen freut. Lasst Kinder fotografieren!
(Titelbild der Folge von Johan, 8 Jahre)

Die Shownotes aus der Folge:
– Buch von Henry Carroll „So machst Du richtig coole Fotos“: https://www.amazon.de/So-machst-richtig-coole-Fotos/dp/3962440623/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast

Die Zehnte

Folge 9: Minimalistische Fotografie

Folge 9: Minimalistische Fotografie

Absolute Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche, Klarheit und Einfachheit im Bildaufbau, um nur ein paar Punkte zu nennen, die minimalistische Fotografie ausmachen. Anspruchsvoll und herausfordernd für viele Fotografen, zu fotografieren. Beim Betrachter wird der Fokus auf Details gelenkt, die er sonst vielleicht nicht sehen würde. Melli & Kurt sprechen in dieser Folge darüber, warum auch sie „Fans“ des Minimalismus sind, nicht nur in der Fotografie. Und warum weglassen immer schwieriger ist, als reinnehmen.
Die Shownotes aus der Folge:
– Die eigenen Top 3 Motive von Melli & Kurt findet ihr hier: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast
– Inspirationen auf Instagram mit Accounts, die sich auf Minimalismus fokussieren: holger.nimtz/hardin_kirsch/minimablu/ginandthomic/vhgreet/
bea_t_e/quiuque/i_mnms/_rsa_minimal/ralfpolke/dunja_somewhere/
marc_outhere (einfach diese Account-Namen in der Instagram-Suche eingeben)

Die Neunte