Folge 5: Fotografie zu Hause

Gerade jetzt kann man sich mit etwas mehr Zeit Themen widmen, die vielleicht etwas zu kurz kamen. Fotoprojekte vorbereiten und recherchieren, das Zuhause mit anderen Augen betrachten, Gegenstände zu Stillleben inszenieren oder sich an Portraitfotografie herantrauen – Kurt & Melli tauschen sich über ihre Ideen und Erfahrungen dazu aus und geben den ein oder anderen Impuls für das eigene Ausprobieren.

Die Fünfte
RSS-Fehler: WP HTTP Error: cURL error 28: Operation timed out after 10001 milliseconds with 0 bytes received

2 Kommentare zu „Folge 5: Fotografie zu Hause

  1. Was für ein Lob! Das freut uns sehr!!!
    Wir bemühen uns auf jeden Fall weiter, dass sowohl die Fotografen unter den Hörern, als auch diejenigen, die es noch werden könnten, gerne zuhören. Und: es ist niemals zu spät für irgendwas ;-)! Herzliche Grüße aus Hamburg und Danke vielmals für einen so schönen Kommentar.

    Liken

  2. Weberknecht :
    Alle Folgen habe ich gehört und sie haben mir großen Spaß gemacht. Ganz sicher aus anderen Gründen aller anderen Hörer, denn ich bin eine absolute fotografische Niete. Da werde ich auch nichts mehr ändern können , denn das geht schon 83 Jahre so !!! Mir gefällt einfach die Moderation der Beiden sehr und ich höre ihnen so gern zu : Der Schwäbin und dem Sachsen !
    Ich hoffe, das geht auch denen so, die vom Fotografieren etwas verstehen , und ich wünsche mir noch viele Folgen der Bildstörung !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s