Folge 12: Gestalterische Tiefe erreichen

Ein Thema, das Kurt & Melli schon lange und immer wieder beschäftigt: Wie erreicht man mehr gestalterische Tiefe in der Fotografie, bei Motiven, Bildern und in Fotoprojekten? Warum die Idee zu dieser Folge auf der Autobahn entstanden ist, wo die beiden hingefahren sind und mit welchem Dilemma Kurt zu kämpfen hatte – das hört ihr alles in dieser Folge. Aber vorab: Kurt & Melli haben direkt am Ziel ihrer Autofahrt erste Ideen, wie man mehr gestalterische Tiefe erreichen kann, ausprobiert und festgestellt, dass ein wesentlicher Knackpunkt ist, sich Klarheit über die Emotionalität zu schaffen, WIE man an dem Ort ist, an dem man fotografiert. Ein anspruchsvolles Themengebiet, dass vielleicht sogar mehr Fragen als Antworten aufwirft, aber dennoch mehr als spannend ist. Vielleicht muss es sogar noch ein weitere Folge dazu geben!

Die Shownotes aus der Folge:
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast
– Link Instagram-Profil hardin_kirsch
https://www.instagram.com/hardin____kirsch/
– Link Buch: Leidenschaftlich fotografieren von Steve Simon
https://www.dpunkt.de/buecher/13268/9783864906190-leidenschaftlich-fotografieren.html
„Der Tanz um das Motiv“ – Übungsaufgabe: Fotografie ein gleiches Motiv aus 40 unterschiedlichen Perspektiven

Die Zwölfte
RSS-Fehler: WP HTTP Error: cURL error 28: Operation timed out after 10001 milliseconds with 0 bytes received

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s