Folge 10: Lasst Kinder fotografieren!

Folge 10: Lasst Kinder fotografieren!

Kinder fotografieren und sehen viel ehrlicher, spontaner und natürlicher als Erwachsene, fast schon intuitiv. Was können wir als Fotografen dazu beitragen und vielleicht darauf Einfluss nehmen, dass die Generation „Smartphone & Selfie“ auch Lust bekommt, ihr fotografisches Sehen zu entdecken und sich mit einer Kamera und ihren Möglichkeiten zu beschäftigen. Ohne Filter, ohne Schnickschnack – einfach und pur. Dazu telefonieren Kurt & Melli in dieser Folge auch mit dem 8-jährigen Johan, der über seine ersten Berührungspunkte mit Fotografie berichtet. Und warum Vögel gerade seine absoluten Lieblingsmotive sind und er sich über das „Klick“ beim Auslösen freut. Lasst Kinder fotografieren!
(Titelbild der Folge von Johan, 8 Jahre)

Die Shownotes aus der Folge:
– Buch von Henry Carroll „So machst Du richtig coole Fotos“: https://www.amazon.de/So-machst-richtig-coole-Fotos/dp/3962440623/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=
– Link Facebookgruppe der Bildstörung: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast

Die Zehnte
RSS-Fehler: WP HTTP Error: cURL error 28: Operation timed out after 10001 milliseconds with 0 bytes received

Folge 9: Minimalistische Fotografie

Folge 9: Minimalistische Fotografie

Absolute Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche, Klarheit und Einfachheit im Bildaufbau, um nur ein paar Punkte zu nennen, die minimalistische Fotografie ausmachen. Anspruchsvoll und herausfordernd für viele Fotografen, zu fotografieren. Beim Betrachter wird der Fokus auf Details gelenkt, die er sonst vielleicht nicht sehen würde. Melli & Kurt sprechen in dieser Folge darüber, warum auch sie „Fans“ des Minimalismus sind, nicht nur in der Fotografie. Und warum weglassen immer schwieriger ist, als reinnehmen.
Die Shownotes aus der Folge:
– Die eigenen Top 3 Motive von Melli & Kurt findet ihr hier: https://www.facebook.com/groups/bildstoerungpodcast
– Inspirationen auf Instagram mit Accounts, die sich auf Minimalismus fokussieren: holger.nimtz/hardin_kirsch/minimablu/ginandthomic/vhgreet/
bea_t_e/quiuque/i_mnms/_rsa_minimal/ralfpolke/dunja_somewhere/
marc_outhere (einfach diese Account-Namen in der Instagram-Suche eingeben)

Die Neunte

Folge 8: Faszination Lost Places

Folge 8: Faszination Lost Places

Morbide Gebäude, dunkle Ecken, Glasscherben und jede Menge Staub und Schmutz. Aber andererseits die Schönheit im Verfall, tolle Licht- und Schattenspiele und beeindruckende Graffiti-Kunst an den Wänden. Was ist die Faszination Lost Places zu besuchen und noch vielmehr, dort zu fotografieren? Immer mit ein bisschen Nervenkitzel! Was Melli & Kurt daran reizt, Lost Places zu entdecken, darüber sprechen sie in dieser Folge.

Die Achte

Folge 7: Motivation – was uns raus treibt!

Folge 7: Motivation – was uns raus treibt!

Bestimmt kennt jeder Fotograf die Situation, in der man sich einfach nicht so richtig motivieren kann, zum Fotografieren loszugehen. Manchmal hilft schon ein Blick in ein Buch mit inspirierenden Fotoprojekten oder man holt sich Motivation bei anderen Fotografen in den sozialen Netzwerken und wird dabei angefixt, neue Ideen umzusetzen. Was die Beiden unter einer Motivations-Gemeinschaft verstehen, warum Kurt zu Beginn erst mal Melli löscht und warum sie ihm eine reinhauen möchte, hört ihr in dieser Folge.

Die Siebte

Folge 6: Analogfotografie

Folge 6: Analogfotografie

Was ist denn der Reiz der Analogfotografie? Die Entschleunigung im Entstehungsprozess, die absolute Konzentration auf das Motiv? Oder ist es einfach nur „hip“, sich wieder weg von der Digitalfotografie zu bewegen? Melli & Kurt reden in dieser Folge über eigene Erfahrungen, ihre Meinungen dazu und warum sie weder das eine noch das andere missen möchten.
(Das Beitragsbild zu dieser Folge ist analog fotografiert von Nils – Danke!)

Die Sechste

Folge 5: Fotografie zu Hause

Folge 5: Fotografie zu Hause

Gerade jetzt kann man sich mit etwas mehr Zeit Themen widmen, die vielleicht etwas zu kurz kamen. Fotoprojekte vorbereiten und recherchieren, das Zuhause mit anderen Augen betrachten, Gegenstände zu Stillleben inszenieren oder sich an Portraitfotografie herantrauen – Kurt & Melli tauschen sich über ihre Ideen und Erfahrungen dazu aus und geben den ein oder anderen Impuls für das eigene Ausprobieren.

Die Fünfte